Domain leasinganfrage.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt leasinganfrage.de um. Sind Sie am Kauf der Domain leasinganfrage.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Leasinglaufzeit:

SAP Real Estate Management (Köppe, Anke~Toman, Sabine)
SAP Real Estate Management (Köppe, Anke~Toman, Sabine)

SAP Real Estate Management , Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie SAP Real Estate Management (SAP RE) in SAP S/4HANA und SAP ERP bestmöglich nutzen, effektiv implementieren und anpassen. Das Buch führt Sie durch die Geschäftsprozesse der Immobilienverwaltung und erklärt Ihnen Stammdaten, Flächen- und Vertragsmanagement, Nebenkostenabrechnung u.v.m. Die Autorinnen machen Sie umfassend mit Funktionen und Prozessen, Customizingeinstellungen sowie mit Integrations- und Erweiterungsmöglichkeiten vertraut. Aus dem Inhalt: ¿¿Verträge und Stammdaten ¿¿Periodisches Buchen, Zahlen und Mahnen ¿¿Nebenkostenabrechnung ¿¿Mietanpassungsverfahren ¿¿Wohnungseigentums- und Sondereigentumsverwaltung ¿¿Umsatzmiete und -abrechnung ¿¿Bewertung von Verträgen nach IFRS 16 ¿¿Vorsteuerbehandlung gemäß § 15 UStG ¿¿Erweiterungsoptionen ¿¿Archivierung und Datenschutz , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 201901, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: SAP Press##, Autoren: Köppe, Anke~Toman, Sabine, Seitenzahl/Blattzahl: 646, Themenüberschrift: COMPUTERS / General, Keyword: Immobilien; SAP ERP; RE-FX; SAP S/4HANA; Bilanz; Buchhaltung; Vertrag; Vertragsmanagement; Rechnungswesen; Bewertung; Flächenmanagement; Nebenkostenabrechnung; Mietvertrag; Leasingvertrag; IFRS16; Leasingbilanzierung; Reporting; Gebäudemanagement, Fachschema: Informatik~SAP - mySAP~EDV / Theorie / Allgemeines~Finanzierung, Fachkategorie: Computernetzwerke und maschinelle Kommunikation~Informatik~Informationstechnik (IT), allgemeine Themen~Unternehmensfinanzierung, Sprache: Deutsch, Warengruppe: HC/Datenkommunikation/Netze/Mailboxen, Fachkategorie: SAP (Systeme, Anwendungen und Produkte in Datenbanken), Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Rheinwerk Verlag GmbH, Verlag: Rheinwerk Verlag GmbH, Verlag: Rheinwerk, Länge: 246, Breite: 182, Höhe: 44, Gewicht: 1323, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2395871

Preis: 89.90 € | Versand*: 0 €
Die Doppelte Rechtsordnung. - Horst-Eberhard Henke  Kartoniert (TB)
Die Doppelte Rechtsordnung. - Horst-Eberhard Henke Kartoniert (TB)

Das »Recht« seinem Ideal nach eine sinnvoll aufgebaute Summe von Geboten und Verboten kann als identisch mit den Entscheidungen der Gerichte als der berufenen Interpreten und Vollstrecker seiner Normen gedacht werden. Nach dieser auf der staatlichen Autorität aufbauenden Auffassung sind »Recht« und »Gericht« deckungsgleich: Erst das Gericht sagt was in einem gegebenen Fall das »Recht« ist. Das rechtskräftige Urteil schafft je nachdem ob es ein Recht zu- oder aberkennt mindestens eine Bestärkung wenn nicht gar eine neue Schöpfung der Rechtslage. Denn das zuerkannte Recht das vor dem Urteil bestritten war gewinnt nunmehr Sicherheit und Durchsetzungskraft; war es nicht existent so tritt es jetzt in Erscheinung. Die abweichende für eine doppelte Rechtsordnung eintretende Auffassung kann sich zu einer derartigen Ineinssetzung nicht durchringen. Sie leugnet zwar nicht daß die Gerichte im Streitfall über die Auslegung der Normen und die Durchsetzung von Rechten ein gewichtiges Wort sprechen zumal da Urteile die eine Leistung zuerkennen vollstreckbar sind. Aber sie sieht in den Gerichten nur eine Instanz unter den staatlichen und gesellschaftlichen »das Recht« bildenden Kräften: Die Parteien eines Rechtsverhältnisses beispielsweise Vermieter und Mieter Arbeitgeber und Arbeitnehmer Leasinggeber und Leasingnehmer leben nach einer eigenen nicht selten von den anerkannten Autoritäten abweichenden Ordnung. Rechte und Pflichten werden nach dieser Beobachtung in gegenseitiger Fühlungnahme («Interaktion«) begründet und befolgt. Selbst im Streitfall versuchen die Kontrahenten nicht selten den Gang zum Gericht zu vermeiden weil sie nicht wie sie es ausdrücken in die »Fänge« der Rechtsanwälte und die »Mühlen« der Justiz geraten wollen. In dieser eher skeptischen Sicht ist das »Recht« im konkreten Sinne der Beziehung zwischen den Parteien weniger eine der Gerechtigkeit verpflichtete Ordnung von Geboten und Verboten als vielmehr Ausdruck von Spielregeln ge

Preis: 39.90 € | Versand*: 0.00 €
Bosch 36 Monate VollService Kategorie C
Bosch 36 Monate VollService Kategorie C

Bosch 36 Monate VollService Kategorie C Maximal einfach! Mit 36 Monate VollService bleiben Sie im Spiel: Maximaler Kostenschutz dank kostenlosen Reparaturen der blauen Bosch Messtechnik- und Elektrowerkzeuge sowie kostenlosem Kalibrieren und Justieren der Messtechnik Maximale Flexibilität aufgrund kostenlosem Abhol- und Anlieferservice an jede feste Lieferadresse in Deutschland Maximale Einsatzbereitschaft dank Ersatzgerät im Reparaturfall und Diebstahlpauschale für Neugerät im Falle eines Diebstahls Leistungspakete: Kostenlose und einfache Reparaturen (inkl. Verschleißteilen und Akkus! Außer Schäden durch Gewalt und Überbelastung) Ein Anruf genügt und Bosch kümmert sich um den Rest: Keine Kostenvoranschläge u. Rechnungen! Einfache Abwicklung. Sie bleiben im Reparaturfall arbeitsfähig dank Ersatzgerät , das wir Ihnen vor Ort bringen! Keine weiteren Reparatur- und Wartungskosten – und das ohne Leasingvertrag. Die Maschinen gehören Ihnen ! Kein Mindestvertragsvolumen. Kostenloses Justieren der Messgeräte Vier gute Gründe den 36 Monate VollService zu nutzen: Kostenschutz: Kostenlose Reparatur (inklusive Verschleißteilen und Akkus, außer Schäden durch Gewalt und Überbelastung) Flexibilität: Reparaturlogistik (Kostenloser Abhol- und Anlieferservice an jede feste Lieferadresse in Deutschland) Produktivität: Ersatzgeräte (Im Reparaturfall) Zuverlässigkeit: Kostenloses Kalibrieren und Justieren der Messgeräte Einmal pro Jahr Drei gute Gründe die 30 Tage Geld-zurück-Garantie zu nutzen: Erleichterung Kaufentscheidung: Geräte können unter realen Bedingungen getestet werden Flexibilität: Gültig für alle Bosch Produkte ( EW + MT) Testen ohne Risiko: Kostenlose Rückgabe innerhalb von 30 Tagen Drei gute Gründe warum Service Power Bosch Premium Partner einzigartiger macht: Alleinstellungsmerkmal: Service Power bietet Mehrwert für Kunden bei Bosch Premium Partner einzukaufen Komplettlösung: Attraktive Pakete mit Produkten und Service Kundenbindung: Komplettlösungen für Neukunden und zur Stärkung der Beziehung zu bestehenden Kunden 36 Monate VollService - Übersicht der Service-Kategorien: Service Kategorie A, Bosch-Artikelnummer 1600A001NG, im Wert von 39,00€ Service Kategorie B, Bosch-Artikelnummer 1600A001NH, im Wert von 59,00€ Service Kategorie C, Bosch-Artikelnummer 1600A001NJ, im Wert von 79,00€ Service Kategorie D, Bosch-Artikelnummer 1600A001NK, im Wert von 99,00€ Abwicklung – Sonderfälle: Nicht abgedeckt: Überbelastung Erkennungsmerkmale: Branchen mit starkem Verschleiß durch Dauernutzung (Poweruser) Bei einem bestimmten Gerät wurden mehr als drei Kohlewechsel innerhalb der Vertragslaufzeit vorgenommen Mehr als zwei gleiche Reparaturen (die kein Garantiefall/Herstellerfehler sind) des selben Gerätes innerhalb von 12 Monaten an dem jeweils gleichen Bauteil sind notwendig (dennoch weiterhin abgedeckt sind natürlich Gewährleistungsfälle) Abwicklung – Voll-Service Hotline: Voll-Service Experten-Hotline Deutschland: Tel. 0800-589 0122 (kostenlos) voll.service@de.bosch.com Ansprechpartner für Verwender und Händler bei: Allgemeinen Fragen zum Thema Voll-Service Reparaturanmeldung und Bestellung Reparaturersatzgerät Kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen und Problemen rund um das Thema Voll-Service. Fragen und Antworten: Mit welcher Bosch-Artikelnummer registriert man den VollService? Bosch-Artikelnummer des Gesamtpakets Akkus und Ladegeräte sind im Service enthalten und müssen nicht se

Preis: 94.01 € | Versand*: 0.00 €
Auswirkungen Des Neuen Leasingstandards Ifrs 16 Auf Leasingnehmer. Praxisrelevante Auswirkungen Am Beispiel Der Deutsche Post Ag - Paul Schade  Karton
Auswirkungen Des Neuen Leasingstandards Ifrs 16 Auf Leasingnehmer. Praxisrelevante Auswirkungen Am Beispiel Der Deutsche Post Ag - Paul Schade Karton

Mit dem neuen Standard IFRS 16 wird ein neues Kapitel in der Leasingbilanzierung für Leasingnehmer aufgeschlagen. Künftig sind Unternehmen angehalten grundsätzlich sämtliche Leasinggeschäfte im Jahresabschluss auszuweisen. Ausgenommen sind Short-Term- und Small-Ticket-Leases sodass ein begrenzter Spielraum bestehen bleibt. Insofern haben die neuen Regelungen gravierende Auswirkungen auf die Leasingbilanzierung. Bilanzverlängerung bei den Leasingnehmern sowie erhebliche Umstellungskosten für Prüfung und Neubewertung ihrer Leasingverträge sind nur zwei Punkte. Darüber hinaus werden die KPI in einer eher wenig erfreulichen Richtung tangiert sodass es tendenziell negative Auswirkungen auf Bonität und Außenwirkung des Unternehmens zu vermeiden gilt. Wichtige Finanz- und Renditekennzahlen sowie natürlich sämtliche Cashflow-basierten Kennzahlen sind davon betroffen. Obwohl die theoretischen Auswirkungen des neuen Leasingstandards IFRS 16 bereits untersucht wurden sind die praxisnahen Folgen bislang eher wenig erforscht. Das vorliegende Werk stellt daher die praxisrelevanten Auswirkungen für Leasingnehmer am Beispiel des Konzernabschlusses der Deutsche Post AG in den Fokus.

Preis: 29.50 € | Versand*: 0.00 €

Was passiert nach der Leasinglaufzeit?

Nach der Leasinglaufzeit gibt es in der Regel mehrere Optionen für den Leasingnehmer. Eine Möglichkeit ist es, das Fahrzeug zurück...

Nach der Leasinglaufzeit gibt es in der Regel mehrere Optionen für den Leasingnehmer. Eine Möglichkeit ist es, das Fahrzeug zurückzugeben und sich für ein neues Leasingangebot zu entscheiden. Alternativ kann man das Fahrzeug auch käuflich erwerben, indem man die Restsumme bezahlt. Eine weitere Option ist es, das Leasing zu verlängern, falls dies vertraglich vereinbart ist. Es ist wichtig, sich frühzeitig über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren und eine Entscheidung zu treffen, um unerwartete Kosten zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rückgabe Inventar Restwert Abschätzung Kreditrückzahlung Leasingendlauf Fahrzeugübergabe Instandsetzung Sanierung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Seminar zur Konzernrechnungslegung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG DTG AG, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Form der Finanzierung durch einen Leasingvertrag gewinnt immer mehr an Attraktivität und ist eine interessante Alternative im Vergleich zum klassischen Bankkredit geworden. Nicht zuletzt deshalb, weil sich mittlerweile so gut wie jeder Gegenstand auch leasen lässt, anstatt ihn gleich zu kaufen. Es sprechen viele Gründe für das Leasing, von denen im Folgenden nur einige genannt werden sollen:

- Off-Balance-Sheet Finanzierung führt dazu, dass der Verschuldungsgrad des Leasingnehmers nicht belastet wird.

- Eine flexible Vertragsgestaltung, die eine Anpassung an die Bedürfnisse des Leasingnehmers ermöglicht.

- Steuereffekte: Leasingraten sind als Betriebsausgaben steuerlich voll abzugsfähig, bei einer Eigenkapitalfinanzierung sind dagegen nur die Abschreibungen steuermindernd.

- Dadurch, dass die Leasingraten von vornherein feststehen, erhöht dies die Planungssicherheit des Leasingnehmers.

- Es entstehen Liquiditätseffekte, da eine Vorfinanzierung durch den Leasinggeber und nicht durch den Leasingnehmer stattfindet.

Innerhalb des Leasings wird einem Leasingnehmer das Recht auf Nutzung an einem Vermögensgegenstand eingeräumt, wofür der Leasinggeber entsprechend periodische Zahlungen vom Leasingnehmer erhält. Dreh- und Angelpunkt der Leasingbilanzierung ist die Frage, welche Vertragspartei den Leasinggegenstand zu bilanzieren hat und auf welche Art und Weise dies erfolgen muss.

Ziel dieser Arbeit ist es, dem Leser die Bilanzierung der unterschiedlichen Leasingverhältnisse im Abschluss nach IFRS näher zu erläutern. Dies erfolgt anhand des Leasingstandards IAS 17 sowie entsprechender Interpretationen im folgenden zweiten Kapitel. Erweitert wird diese Betrachtung durch die Hinzunahme der Behandlung von Leasingobjektgesellschaften im IFRS Abschluss in Kapitel drei. Im vierten Kapitel dieser Arbeit werden die Vorschläge zur geplanten Neuregulierung der Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach IFRS unterbreitet. Das fünfte Kapitel stellt die Auswirkungen einer On-Balance-Sheet Betrachtung auf ausgewählte Bilanzkennzahlen dar. Mit einer abschließenden Betrachtung und kritischen Würdigung im sechsten Kapitel schließt diese Arbeit. (Saak, Daniel)
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Seminar zur Konzernrechnungslegung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG DTG AG, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Form der Finanzierung durch einen Leasingvertrag gewinnt immer mehr an Attraktivität und ist eine interessante Alternative im Vergleich zum klassischen Bankkredit geworden. Nicht zuletzt deshalb, weil sich mittlerweile so gut wie jeder Gegenstand auch leasen lässt, anstatt ihn gleich zu kaufen. Es sprechen viele Gründe für das Leasing, von denen im Folgenden nur einige genannt werden sollen: - Off-Balance-Sheet Finanzierung führt dazu, dass der Verschuldungsgrad des Leasingnehmers nicht belastet wird. - Eine flexible Vertragsgestaltung, die eine Anpassung an die Bedürfnisse des Leasingnehmers ermöglicht. - Steuereffekte: Leasingraten sind als Betriebsausgaben steuerlich voll abzugsfähig, bei einer Eigenkapitalfinanzierung sind dagegen nur die Abschreibungen steuermindernd. - Dadurch, dass die Leasingraten von vornherein feststehen, erhöht dies die Planungssicherheit des Leasingnehmers. - Es entstehen Liquiditätseffekte, da eine Vorfinanzierung durch den Leasinggeber und nicht durch den Leasingnehmer stattfindet. Innerhalb des Leasings wird einem Leasingnehmer das Recht auf Nutzung an einem Vermögensgegenstand eingeräumt, wofür der Leasinggeber entsprechend periodische Zahlungen vom Leasingnehmer erhält. Dreh- und Angelpunkt der Leasingbilanzierung ist die Frage, welche Vertragspartei den Leasinggegenstand zu bilanzieren hat und auf welche Art und Weise dies erfolgen muss. Ziel dieser Arbeit ist es, dem Leser die Bilanzierung der unterschiedlichen Leasingverhältnisse im Abschluss nach IFRS näher zu erläutern. Dies erfolgt anhand des Leasingstandards IAS 17 sowie entsprechender Interpretationen im folgenden zweiten Kapitel. Erweitert wird diese Betrachtung durch die Hinzunahme der Behandlung von Leasingobjektgesellschaften im IFRS Abschluss in Kapitel drei. Im vierten Kapitel dieser Arbeit werden die Vorschläge zur geplanten Neuregulierung der Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach IFRS unterbreitet. Das fünfte Kapitel stellt die Auswirkungen einer On-Balance-Sheet Betrachtung auf ausgewählte Bilanzkennzahlen dar. Mit einer abschließenden Betrachtung und kritischen Würdigung im sechsten Kapitel schließt diese Arbeit. (Saak, Daniel)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Seminar zur Konzernrechnungslegung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG DTG AG, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Form der Finanzierung durch einen Leasingvertrag gewinnt immer mehr an Attraktivität und ist eine interessante Alternative im Vergleich zum klassischen Bankkredit geworden. Nicht zuletzt deshalb, weil sich mittlerweile so gut wie jeder Gegenstand auch leasen lässt, anstatt ihn gleich zu kaufen. Es sprechen viele Gründe für das Leasing, von denen im Folgenden nur einige genannt werden sollen: - Off-Balance-Sheet Finanzierung führt dazu, dass der Verschuldungsgrad des Leasingnehmers nicht belastet wird. - Eine flexible Vertragsgestaltung, die eine Anpassung an die Bedürfnisse des Leasingnehmers ermöglicht. - Steuereffekte: Leasingraten sind als Betriebsausgaben steuerlich voll abzugsfähig, bei einer Eigenkapitalfinanzierung sind dagegen nur die Abschreibungen steuermindernd. - Dadurch, dass die Leasingraten von vornherein feststehen, erhöht dies die Planungssicherheit des Leasingnehmers. - Es entstehen Liquiditätseffekte, da eine Vorfinanzierung durch den Leasinggeber und nicht durch den Leasingnehmer stattfindet. Innerhalb des Leasings wird einem Leasingnehmer das Recht auf Nutzung an einem Vermögensgegenstand eingeräumt, wofür der Leasinggeber entsprechend periodische Zahlungen vom Leasingnehmer erhält. Dreh- und Angelpunkt der Leasingbilanzierung ist die Frage, welche Vertragspartei den Leasinggegenstand zu bilanzieren hat und auf welche Art und Weise dies erfolgen muss. Ziel dieser Arbeit ist es, dem Leser die Bilanzierung der unterschiedlichen Leasingverhältnisse im Abschluss nach IFRS näher zu erläutern. Dies erfolgt anhand des Leasingstandards IAS 17 sowie entsprechender Interpretationen im folgenden zweiten Kapitel. Erweitert wird diese Betrachtung durch die Hinzunahme der Behandlung von Leasingobjektgesellschaften im IFRS Abschluss in Kapitel drei. Im vierten Kapitel dieser Arbeit werden die Vorschläge zur geplanten Neuregulierung der Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach IFRS unterbreitet. Das fünfte Kapitel stellt die Auswirkungen einer On-Balance-Sheet Betrachtung auf ausgewählte Bilanzkennzahlen dar. Mit einer abschließenden Betrachtung und kritischen Würdigung im sechsten Kapitel schließt diese Arbeit. , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070814, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Saak, Daniel, Auflage: 07003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 52, Keyword: Seminar; Konzernrechnungslegung; Wirtschaftsprüfungsgesellschaft; KPMG, Warengruppe: HC/Betriebswirtschaft, Fachkategorie: Rechnungswesen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 5, Gewicht: 90, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Skript Schuldrecht BT 2 (Langkamp, Tobias~Lüdde, Jan Stefan)
Skript Schuldrecht BT 2 (Langkamp, Tobias~Lüdde, Jan Stefan)

Skript Schuldrecht BT 2 , Vorteile Konzentration auf das Examenswissen Optimale Verknüpfung von Fachwissen und Falllösung Übersichtliche Schemata Struktur- und Klausurhinweise Zur Reihe Alpmann Skripten - Das komplette Examenswissen Zum Werk Das Werk behandelt insbesondere folgenden Inhalt: Darlehensvertrag: Geldarlehen, Sachdarlehen, Verbraucherdarlehen, entgeltliche Finanzierungshilfen, Ratenlieferungsverträge Schenkung: Zustandekommen und Rechtsfolgen eines Schenkungsvertrages, Rückforderungsrecht, besondere Arten der Schenkung Miet- und Pachtvertrag: u.a. Zustandekommen und Pflichten, Mängelgewährleistung, recht, Aufwendungs- und Wegnahmerecht, Besonderheiten der Pacht Reisevertrag: u.a. Zustandekommen und Pflichten, Rechte des Reisenden vor Reisebeginn, Mängelgewährleistung Bürgschaft: u.a. Eckpfeiler des Kreditsicherungsrechts, Rückgriffsansprüche des Bürgen, besondere Arten Leasingvertrag, Leihvertrag, Dienst- und Behandlungsvertrag, Maklervertrag, materiell-rechtlicher Vergleich Schuldversprechen, Schuldanerkenntnis und Tatsachenanerkenntnis Zielgruppe Studierende im Hauptstudium, Examenskandidaten , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 20., überarbeitete Auflage, Erscheinungsjahr: 20230612, Produktform: Kartoniert, Autoren: Langkamp, Tobias~Lüdde, Jan Stefan, Auflage: 23020, Auflage/Ausgabe: 20., überarbeitete Auflage, Keyword: Wirtz; Dienstvertrag; Behandlungsvertrag; Maklervertrag; Vergleich; Leihe; Schenkung, Fachschema: Recht~Schuld (finanziell) - Schuldrecht - Überschuldung~Verbraucherschutz - Verbraucherrecht~Prozess (juristisch) / Zivilprozess~Zivilprozess - Zivilprozessordnung - ZPO~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht, Fachkategorie: Zivilrecht, Privatrecht, allgemein, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Schadensersatz, Zivilprozess, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: xiii, Seitenanzahl: 233, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Alpmann Schmidt, Verlag: Alpmann Schmidt, Verlag: Alpmann und Schmidt Juristische Lehrg„nge Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Länge: 194, Breite: 248, Höhe: 15, Gewicht: 526, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 2213598, Vorgänger EAN: 9783867527026 9783867525640 9783867524421 9783867521512 9783867520256, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 63296

Preis: 22.90 € | Versand*: 0 €
WISO Fahrtenbuch 2021 | Sofortdownload + Produktschlüssel
WISO Fahrtenbuch 2021 | Sofortdownload + Produktschlüssel

Steuern sparen beim Autofahren Mobil sein ist teuer und der Staat streicht obendrein wichtige Steuervorteile: Selbstständige können nur eingeschränkt die 1%-Regelung nutzen. Die Pendlerpauschale für Arbeitnehmer wurde empfindlich gekürzt. Die clevere Gegenmaßnahme: Beteiligen Sie den Staat an Ihren Kosten. Ganz einfach: Mit dem WISO Fahrtenbuch. Das WISO Fahrtenbuch erfasst einfach und bequem Ihre Fahrten, sogar mobil via Smartphone oder Tablet. Die Software ermittelt die echten Kosten für Ihren PKW in 2021. So setzen Sie Kaufpreis oder Leasingrate, Ausgaben für Benzin, Reifen, Versicherung und Reparaturen steuermindernd ab. Zum Beispiel für Dienstreisen (Arbeitnehmer), private Nutzung eines Firmenwagens (Unternehmer) oder Fahrten zur vermieteten Wohnung (Hausbesitzer). FÜHREN & VERWALTEN Im Geschäftsjahr 2021 führen Sie regelkonform Fahrtenbuch und verwalten beliebig viele Fahrze...

Preis: 13.90 € | Versand*: 0.00 €
WISO FAHRTENBUCH 2024 - [PC]
WISO FAHRTENBUCH 2024 - [PC]

Steuern sparen beim Autofahren Inklusive Handbuch & Ratgeber als PDF Kostenlose Online-Updates Kostenloser Telefonsupport Erfassen Sie auf Ihrem Windows-PC mit dem Programm einfach und bequem Ihre Fahrten und ermitteln somit die echten Kosten Ihres PKWs für 2024. So setzen Sie Kaufpreis oder Leasingrate sowie Ausgaben für Benzin, Reifen, Versicherung und Reparaturen steuermindernd ab. Zum Beispiel für Dienstreisen (Arbeitnehmer), private Nutzung eines Firmenwagens (Unternehmer) oder Fahrten zur vermieteten Wohnung (Hausbesitzer). FÜHREN & VERWALTEN Im Geschäftsjahr 2024 führen Sie regelkonform Fahrtenbuch und verwalten beliebig viele Fahrzeuge parallel. Übersichtliche Auswertungen liefern Ihnen Kenntnis über: Kraftstoffverbrauch, Reparaturausgaben, Fahrstrecken, Fahrleistung und vieles mehr. HILFREICHE FUNKTIONEN Vergleichsrechner: Pauschalregelung oder Fahrtenbuchmethode KFZ-Steuer-Rechner Ermittlungshilfe für Verpflegungsmehraufwendungen Kostenerfassung und -auswertung Automatische Entfernungsberechnung per Internet Datenübernahme aus dem Vorjahr Import von Daten aus mobilen Apps FAHRTENBUCH APPS (KOSTENPFLICHTIG) Erfassen Sie Fahrten noch schneller und einfacher mobil auf Ihrem Smartphone oder Tablet. WISO Fahrtenbuch arbeitet problemlos mit einigen Apps zusammen.

Preis: 19.99 € | Versand*: 0.00 €
Leasingbilanzierung Nach Ifrs Im Wandel: Die Reform Des Ias 17 - Franziska Klier  Kartoniert (TB)
Leasingbilanzierung Nach Ifrs Im Wandel: Die Reform Des Ias 17 - Franziska Klier Kartoniert (TB)

Die Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach IFRS wird seit einigen Jahren stark diskutiert. Grund hierfür sind die zahlreichen Regelungslücken und Ermessensspielräume in Bezug auf die Klassifizierung sowie Bilanzierung von Leasingverhältnissen. Bereits im Jahr 2006 begann der IASB (International Accounting Standards Board) in Zusammenarbeit mit dem FASB (Financial Accounting Standards Board) mit der Überarbeitung der Leasingbilanzierung. Das Ziel ist die Regelungen des IAS 17 eindeutig und klar zu gestalten. Darüber hinaus ist den Abschlussadressaten eine vollständige und verständliche Einsicht in die aus Leasingverhältnissen entstandenen Forderungen und Verbindlichkeiten eines Unternehmens zu gewährleisten. Im Zuge dieses Projektes veröffentlichten die Standardsetter im März 2009 das Discussion Paper 2009/1 Leases-Preliminary Views und anschließend im August 2010 den ersten Exposure Draft ED/2010/9. Aufgrund der zahlreichen kritischen Stellungnahmen während der Kommentierungsfrist wurde daraufhin am 16.05.2013 der überarbeitete Re-Exposure Draft ED/2013/6 Leases vorgestellt. Dieses Buch beschäftigt sich mit der Darstellung und kritischen Würdigung der derzeitigen Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach IAS 17 sowie mit den Neuregelungen nach ED/2013/6 und deren Auswirkungen für Leasingnehmer und Leasinggeber.

Preis: 39.99 € | Versand*: 0.00 €
Anonymous: Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach IFRS 16
Anonymous: Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach IFRS 16

Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach IFRS 16 , Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es, bilanzpolitische Gestaltungsspielräume in IFRS 16 aus der Perspektive des Leasingnehmers zu analysieren. Nachfolgend wird zunächst die Leasingbilanzierung nach IFRS 16 beim Leasingnehmer dargestellt, bevor eine Erläuterung der Bilanzpolitik erfolgt. Anschließend werden ausgewählte leasingspezifische Gestaltungsmöglichkeiten im Hinblick auf Ansatz und Bewertung von Leasingverhältnissen identifiziert und kritisch diskutiert. Dabei soll insbesondere untersucht werden, ob das Vorhaben des IFRS 16, Off-Balance-Sheet-Gestaltungen beim Leasingnehmer abzuschaffen, erreicht wird. , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 18.95 € | Versand*: 0 €
Ableitner, Karolin: Vergleichende Gegenüberstellung der Leasingbilanzierung nach HGB und IFRS
Ableitner, Karolin: Vergleichende Gegenüberstellung der Leasingbilanzierung nach HGB und IFRS

Vergleichende Gegenüberstellung der Leasingbilanzierung nach HGB und IFRS , Studienarbeit aus dem Jahr 2022 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Geislingen (Wirtschaft und Recht), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit vergleicht die Leasingbilanzierung nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) und den International Financial Reporting Standards (IFRS). Dabei werden die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Bilanzierung von Leasingverhältnissen unter beiden Rechnungslegungsstandards analysiert und dargestellt. Der Schwerpunkt liegt auf der Definition von Leasing, der Klassifizierung von Leasingobjekten sowie der Bilanzierung bei Leasingnehmer bzw. bei Leasinggeber. Die relevanten Vorschriften und Regelungen sowohl im deutschen HGB als auch in den internationalen IFRS-Richtlinien werden beleuchtet, um einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Ansätze zur Leasingbilanzierung zu geben. Ziel ist es zudem, die Auswirkungen auf die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung zu erläutern und praxisrelevante Aspekte hervorzuheben. , Schule & Ausbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 18.95 € | Versand*: 0 €
Vertragsanbahnungs- Und Vertragsabrechnungsmodelle Im Kfz-Leasing - Marlene Franziska Kowerk  Gebunden
Vertragsanbahnungs- Und Vertragsabrechnungsmodelle Im Kfz-Leasing - Marlene Franziska Kowerk Gebunden

Dieses Buch bietet eine umfassende Darstellung und Analyse zu den Besonderheiten des sogenannten Eintrittsmodells beim Kfz-Leasingvertrag und dessen Abrechnung in verschiedenen Beendigungssituationen. In drei Teile gegliedert beschäftigt sich das Buch im ersten Teil zunächst mit verschiedenen Konstellationen der Anbahnung des regelmäßig als drei-Parteien-Konstrukt ausgestalteten Leasinggeschäfts. Nach Vorstellung und Analyse der gängigen Vertragsanbahnungsmodelle geht die Verfasserin im weiteren Verlauf auf die Durchführung des Leasignvertrags sowie den Umgang mit Pflichtverletzungen ein. Der Leser erhält dabei erstmalig in diesem Detail einen anhand des Vertragszyklus orientierten Überblick zu den maßgeblichen Unterscheidungsmerkmalen zwischen zwei in der Praxis weit verbreiteten Modellen des Kfz-Finanzierungsleasings dem Vorverhandlungs- und dem Eintrittsmodell. Dem Vertragszyklus weiter folgend wird in Teil 2 des Buches die auf die Vertragsbeendigung folgende Abrechnung des Leasingvertrags nach den unterschiedlichen in der Praxis verbreiteten Abrechnungsmodellen insbesondere dem Kilometerabrechnungsvertrag und dem Leasingvertrag mit Restwertabrechnung untersucht. Dabei stellt die Verfasserin die Besonderheiten des jeweiligen Abrechnungsmodells orientiert an den verschiedenen in Betracht kommenden Beendigungssituationen dar. Das Buch schließt in Teil 3 mit einer zusammenfassenden Bewertung der Untersuchungsergebnisse ab. Dabei zeigt die Verfasserin Lösungsvorschläge zu den von ihr herausgearbeiteten verbesserungsbedürftigen Punkten auf und geht hier auf u.a. mögliche Anpassungen der allgemeinen Leasingbedingungen sowie auf das Erfordernis weiteren gesetzgeberischen Handlungsbedarfs ein.

Preis: 109.99 € | Versand*: 0.00 €

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.